Netzbau Telecom - Glasfasernetze zuverlässig und effizient realisieren

Aufgrund der stetig wachsenden Ansprüche an die Übertragungsgeschwindigkeit bei Mobil- und Festnetzen müssen Telekommunikationsnetze immer auf dem neuesten Stand und hochverfügbar sein. Kummler+Matter EVT erbringt Dienstleistungen für Datenversorgungsnetze, damit Sie gut verbunden bleiben.

 

Der Netzbau ist der Grundstein der heutigen Datenversorgung: Damit die Daten fliessen können, müssen die Kabel in Rohren vor der Erde geschützt akkurat verlegt werden. Kummler+Matter EVT ist erfahren und flexibel im Netzbau, sei es im Zusammenhang mit komplexen Projekten wie auch für einfache Bauvorhaben. Dank den erfahrenen Monteuren und dem umfassenden Fahrzeug- und Maschinenpark sind die Bau- und Kabelteams von Kummler+Matter EVT für jede Art von Kabelarbeiten gerüstet. Erstellung des Rohrblocks, Kalibrieren, Einblasen und Spleissen der Lichtwellenleiter(LWL)- und Kupfer(Cu)-Kabel sind tägliche Routine. Unsere Kompetenz reicht vom Kabeltiefbau über die Verlegung und Spleissung von Kupfer oder Glasfaserkabeln bis hin zur Montage, Konfiguration, Integration und Wartung der Systemtechnik. Die Arbeiten werden nach den gängigen Sicherheitsvorschriften in optimaler Qualität durch eigene Mitarbeitende ausgeführt.

Bedarfsgerechte Dienstleistungen vom Einzelpaket bis zur Gesamtlösung – individuell und flexibel

  • Planung
  • Engineering
  • Ausführung
  • Inbetriebnahme
  • Unterhalt

Planung

Kummler+Matter EVT plant FTTx-Gesamtprojekte von den Vorarbeiten bis zur Abnahme. Wir unterstützen Sie in der Projektevaluation und Vorkalkulation, erstellen Arbeitsprogramme und übernehmen Terminplanung.

Engineering

In diesem Prozessschritt erfolgt die Akquisition und die Ausarbeitung eines Site Acquisition Reports. Bewilligungen werden eingeholt und Eigentümerverhandlungen geführt. Die Evaluation der Materialien wird durchgeführt und Erdungskonzepte werden erstellt.

Ausführung

Kummler+Matter EVT stellt Bauprovisorien und temporäre Anlagen bei Bedarf schlüsselfertig zur Verfügung. In der Ausführungsphase können mit grabenlosen Techniken Rohre verlegt werden. Kabel werden mit Spezialgerät gezogen oder eingeblasen. Danach folgen die Spleissungen und das Ausrüsten von Verteilkabinen und Endverteilern.

Inbetriebnahme

Nach der Installations- und Montagearbeit werden Rotlicht-, Dämpfungsund OTDR-Messungen (Optical Time Domain Reflectometry) durchgeführt, DSLAM installiert und die Kabel zum Betrieb freigegeben.

Unterhalt

Nebst massgeschneiderten Massnahmen zur präventiven Wartung bietet Kummler+Matter EVT auch einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst für die Störungsbehebung.

Technische Highlights

  • Werkleitungs- und Baumeisterarbeiten
  • Kabelzug
  • Transformatorenstationen
  • Bauprovisorien MS/NS
  • Grabenloser Leitungsbau
  • Maschinenpark
  • Spleissarbeiten

Ihre Vorteile

  • Reibungslose Gesamtplanung und Umsetzung von Projekten in der öffentlichen Beleuchtung – vom einfachen Projekt bis zum umfassenden, komplexen Vorhaben.

  • Fachleute aus allen Gebieten arbeiten bei Kummler+Matter EVT Hand in Hand: Elektrotechniker, Statiker, Tiefbauingenieure und erfahrene Netzelektriker. Mühselige Abstimmungen entfallen deshalb – Kummler+Matter EVT regelt alles für Sie.

  • Kummler+Matter EVT hat sämtliche Maschinen, Geräte und Fahrzeuge im eigenen Bestand – von der Teleskophebebühne über Kabelzuggeräte bis hin zu provisorischen Notrstromaggregaten.